coachingmedia-logo freigestellt

On-the-Job-Coaching

IMG 0376





Change

in
Motion








Unternehmen benötigen Führungskräfte, die ihre Mitarbeiter
und Partner zu Mitstreitern (!) für die Sache machen.


Möglicherweise greifen die Trainingskonzepte Ihres Unternehmens nicht ausreichend, um diese Reife bei Ihren Führungskräften zu erreichen. 

Denn Führungskräfte müssen nicht nur unternehmerisch denken um erfolgreiche Projekt- und Prozessmanager zu sein. Sie müssen auch fähig sein, durch ihre soziale Kompetenz Ver­änderungen voranzutreiben und dabei mit ihren Fach- und Methodenkompetenzen Unternehmen zu gestalten. Um diese Fähigkeiten in sich zu vereinen, müssen sie sehr belastbar sein.


On-the-Job-Coaching arbeitet an diesen Personalentwicklungszielen anhand beruflicher Themenstellungen und mit unterschiedlichen Methoden, wobei das Coaching nicht losgelöst vom Tagesgeschäft, sondern in den Arbeitsalltag eingebunden wird –  eben: „On-the-Job“.


Sind Sie jetzt an einem Beispiel aus der Praxis interessiert? Im Projektbericht 2018 können Sie ein aktuelles nachlesen.


Überdurchschnittlich gute Teams entstehen durch
die Lösung von Konflikten und Persönlichkeitsentwicklung.